Gästehaus im Apfelgarten

Ein Massivholzbau aus Zirbe

Erholung im Schlaf – bessere Schlafqualität

Durch eingelagerte Holzinhaltsstoffe wird das Raumklima positiv beeinflusst.
Gesundheit und Wohlbefinden werden nachhaltig angeregt und gefördert.
Zirbenholz spart dadurch eine Stunde Herzarbeit. Die bessere Nachterholung ist genauso wissenschaftlich belegt wie die Tatsache, dass in einem Zirbenzimmer keine 
Wetterfühligkeit auftritt. 
(Quelle: lebensministerium.at)


Die Boden- und Dachplatten der Laubengänge sind aus KLH mit Lärchensichtflächen.

Wände: KLH Zirbe 95 mm 5s

Decke: KLH Zirbe 125 mm 5s

Dach: KLH Zirbe 107 mm 5s

Bauherr:
Andreas u. Martina Hörger
85 402 Kranzberg - Hohenbercha

Architektur
Deppisch Architekten
85 354 Freising

Ausführende Firma 
O. LUX GmbH & Co. KG
91 166 Georgensgmünd

Lesen Sie dazu:
Presseartikel - Gästehaus im Apfelgarten