Drei Apartmenthäuser für Studenten in Heidelberg in Holz-Modulbauweise

Im Abbundzentrum bei Augsburg wurden die KLH-Platten mit Fermacellplatten beplankt und nach Heidelberg geliefert. Die Montage der Massivholzbauteile zum Raummodul erfolgte in der Feldfabrik direkt neben der Baustelle.

Wände KLH-Platten
Fertigteil Geschossdecken Beton
Zementestrich mit Fußbodenheizung

Insgesamt 270 Module
Fertigstellung: 2013

Bauherr:
Studentenwerk Heidelberg

Generalunternehmer:
LiWooD Management AG
www.liwood.com

Ausführende Firma:
Büker Holzbau GmbH
www.holzbau-bueker.de

Lesen Sie dazu:
Presseartikel - Studentenwohnheim Heidelberg