Referenzen

Business & Beach Campus Würzburg

Ballspiele auf Holz

Die Firma Sprintis Schenk GmbH & Co. KG in Würzburg, eine Druckerei und Buchbinderei für Großhändler hat auf dem Parkdeck seiner Lagerhalle drei aufgeständerte Inseln als Business & Beach Campus errichtet. Die Konstruktion aus Holz bietet als Leichtgewicht die optimale Lösung für die einzigartigen Terrassen.

Neben einem öffentlichen Besprechungsraum, dem sogenannten Meeting-Deck mit sichtbar belassenen KLH®-CLT Wänden und Decken, und einem Marktplatz-Deck für Treffen in Pausen, gibt es eine dritte Insel als Sportcourt für Beachvolleyball, Fußball und Basketball. Alle Decks sind auf KLH®-CLT Massivholzplatten in Kombination mit verklebten Brettschichtholzrippen auf BSH-Stützen aufgeständert. Für jede Plattform wurde ein eigenes Tragwerk entwickelt und spezifisch für die jeweilige Lastsituation berechnet und konstruiert. Dabei liegt die KLH®-CLT Decke des Marktplatzes auf einem System von BSH-Querträgern und -Stützen, während beim Meeting-Point die Rippendecke aus KLH®-CLT Platte und BSH-Rippen auf einem System aus BSH-Zwillingsträgern und -Stützen ruht. Die größte Herausforderung stellte allerdings der Sportcourt dar. Das Beachvolleyball-Feld mit 30 cm Sandschüttung hat alleine schon ein Gewicht von 158 Tonnen.

Bauherr

Schenk Immobilien GbR
97082 Würzburg

Entwurf

Hofmann Keicher Ring Architekten
www.hofmann-keicher-ring.de

Architektur / Künstlerische Oberbauleitung

Archicult
www.archicult.de

Tragwerks- und Elementplanung

ABA HOLZ van Kempen GmbH
www.aba-holz.de

Ausführung Holzbau

Dümler Zimmerei GmbH
www.duemler-holzbau.de

Fotograf

Michael Stephan
www.michael-stephan.com

Zurück

Sie wünschen Unterstützung bei Ihrem Projekt?

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Wir beraten Sie gerne und beantworten Ihre Fragen in einem persönlichen Gespräch!

Zum Kontaktformular →