KLH Raummodule

Einsatzmöglichkeiten

Hotelanlagen – Hotelzimmer 

Studentenheime – Studentenzimmer
Bürogebäude
Wohnungsbauten 
Schulen

Modellprojekt

Schulerweiterung 

Rudolf-Diesel-Gymnasium Augsburg

Die 5 Klassenzimmer mit Sanitärräumen bestehen aus 12 Modulen von ca. 
3 m x 14,50 m. Im Werk wurden die 
KLH-Massivholzelemente zusammengebaut und einschließlich Elektro- und Sanitärinstallation einzugsfertig in Augsburg angeliefert. 

Insgesamt wurde für die Fläche von 
ca. 480 m² Nutzfläche eine Menge von 1650 m² KLH-Platten verbaut.

Das modulare System ist jederzeit erweiterbar, austauschbar und veränderbar. Ökologisch hochwertige Baumaterialien, präzise Verarbeitung und kurze Bauzeiten entsprechen dem Zeitgeist. Durch ein Versetzen an einen anderen Ort eröffnet sich für den Bauherrn größte Flexibilität. 

Bauherr: 
AGS Augsburger Gesellschaft 
für Stadtentwicklung

Architekt: 
AGS Augsburger Gesellschaft 
für Stadtentwicklung 
Herr Vlcek
86152 Augsburg

Statiker: 
Ingenieurbüro für Baustatik
Fürbaß Franz
86405 Meitingen

Ausführende Firma:
Schmid Holz- und Trockenbau GmbH
Wernher-von-Braun-Straße 12
86368 Gersthofen